• Nadine

Behalte dein Ziel im Auge

08.03.2019 Die meisten von uns haben im Leben verschiedene Ziele die sie erreichen wollen. Manche Ziele scheinen näher, sind leichter zu erreichen als andere. Andere Ziele wiederum scheinen schwer erreichbar und manche Ziele steckt man sich gar nicht erst. Und dann gibt es wieder Ziele, die Zeit brauchen. Manchmal verändern sich Ziele mit der Zeit oder werden gegen ein anderes ausgetauscht. Wie es auch immer sein mag. Aber wenn du dir ein Ziel gesteckt hast, dann halte es dir immer wieder vor Augen. Visualisiere es, beschäftige dich immer wieder damit, triff Vorbereitungen. Kleine und große Erfolge, die auf dem Weg zum Ziel erreicht werden sind ein Stück dessen was du dir vorgenommen hast. Manchmal hält das Leben Überraschungen bereit und du erreichst dein Ziel, oder ein Teilstück früher als erwartet. Du musst aber etwas dafür tun. Mir ging es kürzlich ebenso. Ich habe mir vor einiger Zeit ein bestimmte Ziel gesteckt. Wohl bemerkt ein längerfristiges. Ich fing an mich darauf vorzubereiten, traf teilweise Vorkehrungen und Entscheidungen und träume auch jetzt immer wieder davon wie es sein wird. Auf dem Weg dorthin gibt es ein paar Etappen die erreicht werden müssen. Immer wieder beschäftige ich mich damit, visualisiere es, schmiede Pläne und träume. Wie kann ich es umsetzen, was für Möglichkeiten habe ich. Und plötzlich bot sich eine Gelegenheit, eine Möglichkeit eine Etappe zu erreichen, die ich erst in einigen Jahren erwartet hatte. Es fühlt sich unglaublich toll an. Deshalb, bleib dran, behalte dein Ziel im Auge und arbeite damit, arbeite darauf hin und träume auch immer wieder davon, sieh Möglichkeiten und ergreife Chancen im hier und heute, denn deine Zeit ist jetzt, mach deine Träume wahr. Und vor allem : Höre immer wieder auf dein Herz.

185 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erwartungen